Home / Welche Dokumente sind für den Erhalt der Rechte nach dem Entzug. Tipps für Autofahrer

Welche Dokumente sind für den Erhalt der Rechte nach dem Entzug. Tipps für Autofahrer

Für jeden Autofahrer Entrechtung ist eine äußerst harte Maßnahme, die bringt das fehlen einer legalen Möglichkeit, wieder hinter das Steuer setzen. Dieses Verbot gilt für die Dauer der definierten gerichtliche Entscheidung. Bestraften Fahrer abholen darf Rechte nur am nächsten Tag nach Ablauf des Entzugs.

 Kakie dokumenty nuzhny dlya polucheniya prav posle lisheniya. Sovety avtomobilistam

Hier die Liste der Fahrer von Dokumenten, definiert durch die Ordnung des Ministeriums von inneren Angelegenheiten vom 20.07.2000, die notwendig für die Rückkehr des Führerscheins:

  1. ärztliches Attest nicht älter als dreijährigen Verjährungsfrist;
  2. Gerichtsbeschluss über den Entzug des Fahrers Rechte für eine bestimmte Ordnungswidrigkeit;
  3. Reisepass:

Gesetzlich vorgesehen ist die Bereitstellung der sonstigen Unterlagen. Und weil kein Inspektor, unabhängig vom Titel, hat nicht das Recht, Sie zu verlangen. Eine solche Anforderung sollte gegen die in übereinstimmung mit der Gesetzgebung.

Auch ist es wichtig zu beachten, dass nach dem Entzug der Rechte Fahrer ihm nicht erneut die Prüfung für die Theorie und Praxis der Verkehrsregeln und das fahren von Fahrzeugen.